Kleines Open Air auf der Großen Burgstraße: Calum Braig & Tobias Thiele & Calum Busby

21.06.2024
Kleines Open Air auf der Großen Burgstraße: Calum Braig & Tobias Thiele & Calum Busby

Es geht wieder los mit unserer Kleinen OpenAir-Freitagen!
Calum Baird, Tobias Thiele und Calum Busby - 3 Indie-Folk-Musiker zusammen auf Tour. Jeder von Ihnen bringt etwas Eigenes mit: Ehrlichkeit und Authentizität, Leidenschaft und Verletzlichkeit reichen eineander die Hand.

Calum Baird ist ein aufstrebender schottischer Indie-Folk-Singer-Songwriter und Musiker, der auf BBC 6 Music, BBC Introducing und BBC Radio Scotland zu hören ist und von Tom Robinson (BBC Radio 6 Music) als Favorit für 2024 gehandelt wird. Calums Musik zeichnet sich durch ihre Ehrlichkeit und Authentizität aus, mit Texten, die oft introspektiv und persönlich sind. In seinen Liedern setzt er sich mit sozialen Kommentaren, dem modernen Leben, Beziehungen, Entfremdung und sozialem Wandel auseinander. Zu Calums Einflüssen gehören Neil Young, Bob Dylan, Dick Gaughan, Billy Bragg, Phoebe Bridgers und Phil Ochs.


Calum Busby ist ein schottischer Singer-Songwriter, der zwischen Barcelona und Edinburgh lebt. In den letzten fünf Jahren hat er seinen Indie-Folk-Stil an die internationale Musikszene Barcelonas angepasst und mit einer Vielzahl von Musikern und Künstlern aus der ganzen Welt zusammengearbeitet. Seine Songs sind voller Leidenschaft und Verletzlichkeit und berühren oft aktuelle Themen und deren Auswirkungen auf das moderne Leben. Calums Einflüsse sind in den Genres Alternative Indie Rock und Folk verwurzelt. Seine Texte lehnen sich an die gefühlvolle Energie von Künstlern wie Nick Cave, Leonard Cohen und John Lennon an, während er sich klanglich an den cineastischen Stil zeitgenössischerer Bands wie Wolf Alice und The Last Shadow Puppets anlehnt.
Seine Live-Auftritte sind bekannt für ihre Dynamik, die nahtlos zwischen roher Kraft und sanfter Intimität wechselt.
----

Calum Baird is an emerging Scottish indie-folk singer-songwriter and musician featured on BBC 6 Music, BBC Introducing, BBC Radio Scotland, and is tipped for 2024 by Tom Robinson (BBC Radio 6 Music). Calum’s music is characterised by its honesty and authenticity, with lyrics that are often introspective and personal. His songs explore social commentary, modern life, relationships, alienation and social change. Calum’s influences include Neil Young, Bob Dylan, Dick Gaughan, Billy Bragg, Phoebe Bridgers and Phil Ochs.

 

Calum Busby is a Scottish Singer Songwriter based between Barcelona and Edinburgh. For the past five years he has adapted his Indie Folk style to the international music scene of Barcelona, working with a whole host of musicians and artists from all over the world. His songs are full of passion and vulnerability and often touch on current issues and their implications on modern life. Calum’s influences are rooted in the genres of Alternative Indie Rock and Folk. His lyrics borrow from the soulful energy of artists such as Nick Cave, Leonard Cohen and John Lennon while sonically tapping into the cinematic stylings of more contemporary acts, including Wolf Alice and The Last Shadow Puppets.
His live performances are renowned for their dynamism, switching seamlessly between raw power and gentle intimacy.
________________________________
https://www.facebook.com/CalumBairdSongs/
https://www.facebook.com/tobiasthiele1986
https://www.facebook.com/calumbusbymusic

https://www.calumbaird.com/
http://www.tobias-thiele.com/
https://www.calumbusby.com/

https://www.youtube.com/watch?v=8JIBL3Q6as8
https://www.youtube.com/watch?v=1upKPxQKDZI
https://www.youtube.com/watch?v=bmiQUR2ZKNQ