Veranstaltungen

Veranstaltungsbeginn 20:00 Uhr - Ausnahmen werden gekennzeichnet

Der Eintritt ist frei, es wird ein Mops für die Künstlerspenden herumgereicht. (Ausnahmen werden gekennzeichnet und bestätigen die Regel)

Platzreservierungen sind Mo-Sa ab 17:30 unter folgender Tel.Nr.: 0451-54690036 möglich. Reservierungen sind ausschließlich telefonisch möglich und werden bis 30min vor Veranstaltungsbeginn gehalten.

 

 

 

 


25.07.2024

Mit „Life Is Just What Happens“ legen enVivo ihr mittlerweile drittes Album vor. Musikalisch eigenständig und leidenschaftlich präsentiert die Band dabei wieder Singer/Songwriter-Pop, angereichert aus dem weiten musikalischen Feld in dem sich die Bandmitglieder zu Hause fühlen.
Rock, Pop, Latin, Blues und Folk gehen eine geschmackvolle Symbiose ein und sorgen für ein unverwechselbares Hörerlebnis.....

27.07.2024

Jessie Monk ist eine Avant-Folk-Musikerin aus Gunai-Kurnai-Land, Australien. Sie webt neue Geschichten mit alten Fäden, inspiriert von keltischen und appalachischen Folk-Traditionen und experimentellen Medien wie neuer Musik und Butoh. Oft begleitet von einem abtrünnigen Ensemble aus Fabiana Striffler, Conor Cunningham und Paul Santner, schaffen Jessie Monk und Band eine Atmosphäre greifbarer und zugleich experimenteller Folklore und Nachdenklichkeit und verzaubern das Publikum mit ihrer fröhlichen und jubelnden Spielweise.....

29.07.2024

Die Musik, die sie spielen, besteht aus zwei verschiedenen Stilen: Gipsy und Tango, deren Verschmelzung zu einem einzigartigen Genre führt, das sich durch die Leidenschaft und Euphorie der Zigeunermusik und die Melancholie und Nostalgie des argentinischen Tangos auszeichnet.....

Weavers Gallery (D)
Bildquelle: Fred Taube
02.08.2024

Weavers Gallery sind Elsa, Marius und Bene (Wien/Köln/Essen). Nach abgeschlossenem Musikstudium schreiben sie nun mit Gesang, Gitarre und Schlagzeug Stücke, wie ein Gemälde Edward Hoppers - melancholisch, tröstend, einfühlsam. Dabei verbinden sie poetische Qualitäten in der Tradition von Bob Dylan mit der Musikalität einer Norah Jones für eine Intimität, die ohne Bass im Raum zu schweben scheint.....

03.08.2024

Drive, intime Momente und lebendige Kontraste.
Josi & Alex formen ihren Sound mit flirrendem Hall und elektrisierenden Riffs.
Mit ihrem Indie-Rock erkunden sie die Höhen und Tiefen des heutigen Lebens mit einer Mischung aus Witz, Überzeugung und Ehrlichkeit.....

05.08.2024

Gaudion wurde schon in jungen Jahren von der Künstlerin "Tracey Chapman" durch ihre Musik und ihre Fähigkeit, eine Verbindung zum Publikum herzustellen, inspiriert. Gaudions stimmliche Leistung wurde als "ähnlich" wie die von Tracey beschrieben.....

06.08.2024

Jane Doe spielt auf elektrischer Gitarre Songs im Takt der Nostalgie für vergangene Zeiten, voll atmosphärischer Vielfalt und emotionaler Resonanz. Sie singt von junger Liebe und alten Dämonen, von Abschied und Neuanfängen und lässt sich dabei sowohl von Songwriter-Legenden wie Bob Dylan oder Joni Mitchell als auch von Zeitgenossen wie Phoebe Bridgers oder Lana del Rey inspirieren.....

nobutthefrog (D)
Bildquelle: João Pádua
07.08.2024

Nobutthefrog machen zauberhaften Indie-Folk, der ihr Publikum daran erinnert, welche Schönheit in der Welt verborgen liegt. Das Zusammenspiel zwischen Geige, Gitarre und zweistimmigem Gesang öffnet einen Raum für Verbundenheit, Frieden und ein Gespür für das, was wirklich zählt. Das Duo zieht es immer wieder raus in die Welt, um in der Natur und am Meer Glück und Inspiration fürs Leben zu finden.....

Philipp Lumpp (D)
Bildquelle: Stephan Piez
08.08.2024

Von 400 auf über 6.000 Follower*innen auf Instagram in kürzester Zeit und schon jetzt zwei Songs mit über 250.000 Streams - das alles lässt erahnen, wie sich der Weg dieses Künstlers entwickeln wird: Philipp Lumpp, der Newcomer aus dem Süden. Zusammen mit Stephan Piez, der bereits Florian Künstler („Kleiner Fingerschwur“) entdeckt hat, entwickelten sie den Sound, der Philipp Lumpp auch bei seinen Live-Shows einzigartig macht.....

Luna Soul (ESP/D) Duo
Bildquelle: Patrick Hinz
09.08.2024

Die Musik von LUNA SOUL ist geprägt von einer bunten Vielfalt aus Genres und Stilen: Beschwingt, groovy und leicht melancholisch.Sphärischer Ukulele-Sound und introspektive, sanfte Vocals treffen auf Gitarreneinflüsse des Funk und Soul.....

Max N'Cesar (D)
Bildquelle: Inessa
17.08.2024

Max N‘ Cesar ist ein Straßenmusik-Duo aus Köln, welches originale Songs mit einem vielseitigen Repertoire aus Rockklassikern von Interpreten wie Oasis, Beatles und Bob Dylan verbindet. Ihre Musik hat sie schon durch halb Europa getragen: von den sonnigen Terrassen Alfamas in Lissabon über zu den steilen Hängen Barcelonas bis zum Petri Platz in der Hansestadt Buxtehude. Cesar Hermes (Lead-Gitarre, Gesang) und Max Goedecke (Gesang, Rhythmus-Gitarre) ergänzen sich dabei komplementär in ihrer Persönlichkeit, Gesangsstimme und ihrem Gitarrenspiel.....

23.08.2024

Robert Wildhack, Songwriter der Berliner Underground Band STRIP ME NAKED ist auf Solotour. und spielt eine Akustikshow im Tonfink. Im Gepäck das aktuelle Album ,, A great place to leave ", sowie ältere und neue eigene Lieder, gewürzt mit Anekdoten von unterwegs.
Groovige Beats, psychedelische Balladen, ausgefallene Harmonien und good-ole-times Stücke wechseln sich ab in einem Repertoire, das neben eigenen Stücken auch noch Platz für individuell arrangierte Covers lässt. Rock`n`Roll, Folk, Blues, Boogie und Psychedelic, ein Cocktail mit eigener Note. Musik direkt aus dem Herzen, verwurzelt in den 60`s und 70`s, mit der Attitüde des Rebellen, welche ihr Publikum zum Mitfeiern entführt.....

24.08.2024

Die Figs, eine Pop-Rock-Band mit starken Einflüssen aus den 60er Jahren und einer Prise Surf-Vibes, werden von ihrer eingängigen und poetischen Musik geprägt. Die Band wurde vor fast einem Jahrzehnt von den langjährigen Freunden Moritz Fredrich und Cosmo Jedryczka gegründet.....

29.08.2024

Das Duo Terry Blue - Leo Pusterla & Eleonora Gioveni - erforscht elektronische Synthese, akustische Instrumente und Live-Bearbeitung und präsentiert sein viertes und neuestes Studioalbum "Chronicles of a Decline" (AnotherMusic Records Paris // Believe Music France, 2023) sowie einige unrealisierte Produktionen, die in ein neues diskografisches Projekt einfließen werden. Das Indie-Folk/Elektro-Pop-Duo aus der Schweiz, das stark von Künstlern wie Ben Howard, Bon Iver, James Blake und Leonard Cohen beeinflusst ist, bewegt sich immer am Rande einer musikalischen Genredefinition.
Nach einer langen Tournee durch England, Irland, Frankreich, Italien und die Schweiz ist "Chronicles of a Decline" die beliebteste Veröffentlichung von Terry Blue seit dem Beginn ihrer Reise (2013) und wird in Spanien zum ersten Mal mit einem neuen Arrangement präsentiert, das von einem akustischen Konzept zu einem progressiveren Sound übergeht.....

30.08.2024


Du kannst ein Genie sein! Immer am letzten Freitag im Monat findet das Tablequiz mit Quizmaster Albrecht statt. Wer sich gern in Rate-Teams abwechslungsreichen und nicht immer bierernst gemeinten Fragen stellt, ist im Tonfink genau richtig. Hier könnt ihr euch in kleinen Teams gemeinsam die Krone des schwergewichtigen Wissens aufsetzen und die Genies des Abends werden.....

31.08.2024

Seba Safe ist eines der interessantesten Songwriter-Talente von den Küsten Irlands. Nach dem Erfolg seiner Debüt-EP "Map Runner" hat er kürzlich einen weltweiten Plattenvertrag mit dem renommierten Indie-Label Nettwerk unterzeichnet.
Seba Safe schreibt offen und ehrlich über persönliche Beziehungen, Liebe, Verlust und Veränderung und verpackt seine treffenden Texte in einen Sound, der Pop, Folk, Dance und R'n'B vereint.....