Vergangene Veranstaltungen

20.01.2018

Das Konzert muss leider witterungsbedingt abgesagt werden. Wir suchen einen Nachholtermin!....

19.01.2018

Brendan Lewes - tourt quer durch Deutschland und hat in 3 Jahren, nach über 250 Konzerten mehr als 2000 CDs aus seinem Rucksack verkauft. Dabei ist der gebürtige Engländer eine energiegeladene und naturbelassene Bühnenpersoönlichkeit, in der eine besonnene Gelassenheit ruht. Mit seinem zeitlosem Akustik-Folkstil gewann er Hamburgs "Kampf der Kuenste" Song Slam-Finale. Von den Irish Pubs Norddeutschlands bis hin zu traditionellen Gaststätten Süddeutschlands und der Schweiz, Brendan spielt inzwischen im gesamten deutschsprachigen Raum und setzt sich keine Grenzen sondern immer neue Ziele, um seine Musik eigenhändig in die Welt hinauszutragen.....

Lukas Meister (D)
Bildquelle: Timmy Hargesheimer Photography
18.01.2018

Das Leben ist voller absurder Situationen - meistens kann man daran nicht viel ändern, aber selten hat Aussichtslosigkeit so viel Spaß gemacht.
Der Exilfreiburger und Wahlberliner bettet Lebensfreude und Melancholie in warme Klänge und erzählt dabei von Momenten, die jeder kennt, mit Worten, die einem so nicht eingefallen wären. Inspiriert ist diese Musik vom Alltäglichen, von den Verlorenheitsgefühlen einer Generation und von der Liebe zur Sprache. Liedermacher Lukas Meister macht Gitarrenpop gegen die Resignation – wortgewandt, facettenreich, Kopfkino.
Wer hier keinen Ohrwurm bekommt, hat vermutlich keine Ohren.....

17.01.2018

präsentiert von Slam A Rama
Eintritt 10€ - Vorverkauf am Tresen und Abendkasse
------
Fabian Navarro (*1990) ist Slam-Poet und Autor. Er wurde in Warstein geboren, studierte Germanistik und Philosophie in Hamburg und lebt derzeit in Wien. Seit 2008 steht er auf Bühnen und gilt als einer der erfolgreichsten Slam-Poeten im gesamten deutschsprachigen Raum. Im Jahr 2014 war er Landesmeister in Schleswig-Holstein und 2015 gewann er die Stadtmeisterschaften in Hamburg. Zudem ist er Stammautor der Hamburger Lesebühne "Randale und Liebe".....

The Black Elephant Band (D)
Bildquelle: Stefan Schacher
16.01.2018

THE BLACK ELEPHANT BAND
 ist trotz des Namens ein Solo-Songwriter-Projekt von Jan Bratenstein aus Nürnberg
 Genre: angry antifolk // bearded bluespunk // sassy songwriting
 2012 – 2017 vier CD-Veröffentlichungen und fast 500 Gigs in Deutschland und Europa
 spielte u.a. Support von Fred & Toody Cole (Dead Moon), East Cameron Folkcore,
The Wood Brothers, Shawn James and the Shapeshifters, ...
 außerdem Leadsänger bei THE GIRLY BIRDS
 und Gründungsmitglied des Musikerkollektivs FOLK'S WORST NIGHTMARE
----------....

The Informal Thief (D)
Bildquelle: Peter Walde
13.01.2018

Irgendjemand verglich die Stimme von Lukas Klestil aka The Informal Thief mal mit der eines an Leberzirrhose leidenden Cowboys. Ein etwas eigenwilliger Vergleich! Aber darauf, dass sich die Stimme des jungen Tirolers irgendwo zwischen Bob Dylan und The Tallest Man on Earth einpendelt, können sich wohl alle einigen. Auf dem 2015 erschienenen, solo eingespielten Debut-Album traf diese Stimme auf trockenes Fingerpicking an Akustik-Gitarren und ließ samt den in Melancholie getränkten Texten einen archaischen Hauch der Natur verspüren. Und eine tiefe Sehnsucht, eingebettet zwischen klassischem Folk, Country und Bluegrass.....

11.01.2018

UKES OF TOMORROW > Ukulele Punk Rock covers & other good music!

Mit Verstärkern rocken können alle. Ukes Of Tomorrow zeigen das es auch anders geht. Sie ziehen die Stecker und bieten einen akustischen Abend der besonderen Art. Ukes Of Tomorrow bestehen aus Kent (Leroys, The Crimes, ex-One Bar Town) und Pommes (Summer Version, ex-Medfield MA). Mit ihren beiden Ukulelen covern sie: Eddie & The Hot Rods, Cock Sparrer, Ramones, The Damned u.v.a., und beweisen dass Punk Rock immer noch nicht tot zu kriegen ist:
Die Ukulelen von morgen sind die Defibrillatoren von heute!....

Prima Vista Social Club- Jörn Kolpe liest
Bildquelle: Thorsten Wulff
10.01.2018

THEATER LÜBECK UND TONFINK
PRIMA VISTA SOCIAL CLUB.

Ihr bringt die Texte, wir lesen sie vor.
Was immer uns im neuen Jahr bevorsteht – das Beste wird sein, es möglichst gemütlich angehen zu lassen. Der Prima Vista Social Club ist wieder im Tonfink. Schauspieler Jörn Kolpe liest Texte, die Sie ihm in die Hand drücken und schaut was passiert. - Aus einem Milchkarton wird eine Freejazznummer, Sonette bekommen genau so viel Aufmerksamkeit wie Einkaufszettel. Dazu gibt es Lieblingstexte, Fußnoten und Gesprächsanlass.
Und wer möchte bekommt Gelegenheit, seine Neujahrsansprache zu halten oder halten zu lassen.....

Benoit Charron (F)
Bildquelle: Laura G. Berson
09.01.2018

Benoit Charron ist ein französischer Singer-Songwriter. Als Frontsänger der Punk-Rock-Band "MoonBoots" hat er das Leben eines Sängers kennen und lieben gelernt. Als Teilnehmer von "French Idol" begeisterte er das Publikum und tourt mittlerweile mit seinen eigenen Songs durch Europa.
Französische Chansons gepaart mit Pop und Gitarre - tiefsinning und emotional - einfach französisch. Doch nicht nur seine Stimme beeindruckt die Zuhörer, sondern auch sein Können am Klavier und der Gitarre. Benoit Charron ist Musiker mit Leib und Seele.....

Ivy Flindt (D)
Bildquelle: Daniela Möllenhoff
06.01.2018

Dunkle Schönheit, die unmittelbar berührt: Cate Martin (Gesang) und Micha Holland (Gitarre) sind Ivy Flindt. Ihre Musik klingt nach nordischer Weite, erzählt von Hingabe und Rückzug und atmet mit jedem Ton Melancholie. Mit dem weltbekannten Produzenten Per Sunding (Cardigans) hat das Indie Pop Duo unlängst sein Debutalbum in Schweden aufgenommen. Wer Damien Rice, Lana Del Rey und Beth Gibbons mag, wird Ivy Flindt lieben!
Im Tonfink treten Ivy Flindt im Duo auf:....

05.01.2018

Sem Seiffert ist immer wieder unterwegs in Europa und so sind die ersten Zeilen einiger seiner Songs z.B. am Hafen von Göteborg/Schweden entstanden, weitere auf einer Bank an den Grachten von Amsterdam/Niederlande, um so schließlich in einem kleinen Café in Florenz/Italien das ganze Lied fertig zu stellen.....

04.01.2018

Was kommt da eigentlich bei ’raus, hat Liza sich schon oft gefragt, wenn wir einfach machen, was wir wollen? Sie zögert kurz, „Leute haben uns gesagt, es habe alles so eine gewisse Leichtigkeit und dass sie sich besser fühlten, nachdem sie unsere Songs gehört haben.“ Irgendwann sei ihnen, sei also ihr und ihrem Partner Kay, dann der Heißluftballon in den Sinn gekommen. „Man wirft Ballast ab, steigt in die Höhe und guckt sich alles mal in Ruhe von oben, aus einer anderen Perspektive an, man macht sich auf den Weg und lässt sich neuen Wind um die Nase blasen.“ Und nun ist besagter Ballon also sinnbildlich zum Leitmotiv für das Album „Mit der Aussicht Einsicht“ des Hamburger Duos geworden.....

03.01.2018

Hannah & Falco
sind die Sängerin Hannah Weidlich und der Sänger und Songwriter Falco Eckhof. Das junge Paar aus Würzburg präsentiert einen bodenständigen, modernen Mix aus Americana und Folk, der sich durch wunderschöne, zweistimmige Gesangslinien und versiertes Songwriting auszeichnet. Und obwohl das Duo erst seit knapp 2 Jahren zusammen Musik macht, schimmern doch die Zuneigung und das Vertrauen von 5 Jahren Beziehung durch das Projekt.....

29.12.2017

OH FYO! besteht im Kern aus den beiden Songwritern Flix Highfield und Marius Evan. Ihre offizielle Existenz starten sie im April 2017 mit dem Release ihrer EP "Covered In Gold", sowie dem Musikvideo zur Single "Walls Of Utopia". Bei Konzerten werden sie von live-Musikern unterstützt. Ein Full-Length-Album soll noch 2017 folgen. Sie selbst bezeichnen unsere Musik grob als Alternative / Pop / Rock, nur um mal eine ungefähre Richtlinie zu bieten und haben eine ganze Weile lang zusammen Songs geschrieben, die teilweise für andere Interpreten gedacht waren und haben sich dabei irgendwie aufeinander eingespielt und ihren eigenen, gemeinsamen Stil gefunden.....

28.12.2017

Der Fels in der Brandung: Das Tablequiz im Tonfink. Auch zwischen den Jahren.
Du kannst ein Genie sein! Jeden letzten Donnerstag im Monat findet das Tablequiz mit Quizmaster Albrecht statt.
Wer sich gern in Rate-Teams abwechslungsreichen und nicht immer bierernst gemeinten Fragen stellt, ist im Tonfink genau richtig. Hier könnt ihr euch in kleinen Teams gemeinsam die Krone des schwergewichtigen Wissens aufsetzen und die Genies des Abends werden. Quizmaster Albrecht stellt euch Quizfragen querbeet aus allen möglichen (und manchmal unmöglichen) Sachgebieten. Gespielt wird in erster Linie für die Ehre – den Mitgliedern des Siegerteams winkt jedoch ein kleiner Preis. Auch die Verlierer erhalten die obligatorischen Trosttrüffel.
Die wichtigste Regel des Abends lautet: Der QuizMaster hat immer Recht! Auch wenn er einmal nicht Recht haben sollte - was natürlich nie vorkommen wird.....

27.12.2017

Fast schon eine Tradition: Das Jahresabschlusskonzert des großartigen Lutopia Orchestra im Tonfink! Triefnass, leidenschaftlich dreckig spielt das Lutopia Orchestra einen Stilmix aus Funky Blues, Rock und PunkPolka. Geradeheraus und wirkungsvoll. Zu zweit massiv besetzt mit Tasten, Balg, Blech, Drums, etlichen Saiten und speziellen Gitarren sind sie ein illustres Augenmusik Phänomen made in Lübeck. Als street music plant durch Europa gewuchert, rauf auf die lauten Bühnen.....

21.12.2017

immer am 3. Donnerstag im Monat
Das Death Café ist eine offene Gesprächsrunde mit (spontanen) Gästen über Sterben, Tod und Trauer, es ist KEINE Trauerbegleitung und KEINE Selbsthilfegruppe. Über Sterben, Tod und Trauer spricht man meist nur ungern. Mit gesenkter Stimme, hinter verschlossenen Türen. Man wartet damit, bis ein Trauerfall dazu zwingt. Mit dem Death Café möchten wir das ändern.....

19.12.2017

Deutschsprachiger Folk mit einem Hauch von Elektrizität – Jo Stöckholzer (* 29.09.1993 in Innsbruck) begibt sich seit 2012 als Multiinstrumentalist und Loopkünstler auf die Bühne. Mit einer Symbiose aus modernen, abwechslungsreichen Klängen und einer metaphernreichen Wortwahl zieht er sein Publikum von Mal zu Mal aufs Neue in seinen Bann. Seine Texte erzählen vom Leben, dem Tod und tiefgründigen Gedanken mit Sinn.....

16.12.2017

Temperamentvoller Balkan-Gypsy
'Skupa' kommt aus der kroatischen Sprache und bedeutet: 'zusammen'.
Die ursprünglich von den Roma stammende Musik strahlt die für sie charakteristische übersprudelnde Energie aus: Schwungvolle und quirlig- rhythmische Melodien wechseln sich ab mit meist von der Violine bestimmten getragenen und seelenvollen Passagen. Tanzbares wechselt sich ab mit feinen Arrangements von hoher Musikalität. Es geht den Musikern darum, den Zuhörern diese Vielfalt auf unterschiedlichste Weise nahe zu bringen und ihr mit verschwenderischer Spielfreude Ausdruck zu verleihen.....

15.12.2017

In Zeiten, in denen immer mehr Musik von der Stange kommt, sehnt man sich nach Mehrmusik. Jann Tholen macht Mehrmusik.
Musik mit mehr Emotion, mehr Seele und mehr Melodie. In Bild und Ton erzählt der Wahl-Dortmunder mit seinem Solo-Debüt „All About You“ die eindringliche Geschichte der ersten großen Jugendliebe und der Unsicherheit, die sie umgibt. Ausgefeilter Indie-Piano-Pop wird zum Soundtrack einer bewegten Reise durch Licht und Dunkelheit, durch die Träume und Ängste der Generation Z. Vom Anfang zum Ende und vom Ende zum Anfang der Liebe.....