Vergangene Veranstaltungen

Jenny Wren and Her Borrowed Wings (UK)
Bildquelle: unknown artist @tonfink <3
19.10.2019

Mit 26 Konzerten feiern sie das Erscheinen ihres neuen Albums "The Girl On The Bike (are you the girl aon the bike?)": Eine vibrierende Kollektion von alter akustischer Rhythm and Blues Musik, mit Begeisterung direkt aus dem Herzen gespielt. Elf Titel mit einzigartigem, kraftvollem Gesang und von beeindruckender Musikalität. Musik des Moments, verstärkt durch das Beste von Blues, Roots, Soul, Country, Folk und Jazz.....

18.10.2019

old blues, some early jazz... and the odd oddity. Das Programm dieses international besetzten Duos besticht durch prickelnde Lebendigkeit und große Abwechslung. Man nehme eine reichliche Menge vom Acoustic Blues, eine Prise alten Jazz und eine beliebige Anzahl musikalischer Seltsamkeiten - das ist das magische Rezept des ungleichen und doch so füreinander geschaffenen Duos, das Eigenes, jedoch in erster Linie die Musik Amerikas zu Beginn des 20. Jahrhunderts charmant, humorvoll, spritzig, immer überraschend und überaus unterhaltsam das präsentiert.....

17.10.2019

Slam Poetry Solo Show präsentiert von slamarama
10/12€ (VVK am Tresen und Abendkasse)

Victoria Helene Bergemann, kurz „VHB“, wurde 1997 in einer Kleinstadt im Osten Hamburgs geboren, bis sie 20 Jahre später nach Kiel zog. Sie hat aber dank ihrer selbstgewählten Außenseitigkeit glücklicherweise nur zu wenigen Menschen Kontakt, mit denen sie nichts zu tun haben möchte, wie z.B. dicke Männer in Karohemden.....

16.10.2019

Zurück zu sich selbst – das nimmt sich der norddeutsche Singer-Songwriter henning karl vor, sobald er eine Bühne betritt. Seine musikalische Reise hat vor allem ein Ziel: sich mit jedem Song ein Stück näher zu kommen. Und die Zuhörer auf diesem Weg mitzunehmen. Mit Texten über Freundschaft und Familie, Land und Leute, Wind und Wellen und die eigenen Zweifel.....

15.10.2019

Jakob Muehleisen, der 18-jährige Singer-Songwriter vom Ammersee, ist mit seinem Debütalbum „A Butterfly Sees the Moon“ auf Tour. Seine poetischen Songs über die Liebe und das Leben, sein intimer, gefühlvoller Gesang und sein bemerkenswertes Gitarrenspiel bezauberten deutschlandweit bereits über 120 Publikums.....

Kupfer (D)
Bildquelle: A. Meister
12.10.2019

VISIONÄRE SUPERTRÄUMER“
„Was die Revolte braucht sind visionäre Superträumer, moderne Hippies, Herzgold und Licht...“ oder: „Der Mainstream ist heute über die Ufer getreten, ich hab uns Schwimmwesten gereimt doch mir ist trotzdem fad, so fad...“ Das sind so Zeilen, die gut beschreiben, was die beiden Kumpanen dieses hochgelobten Duos auf ihrem zweiten Album so umtreibt.....

11.10.2019

Akustikgitarre, Cello, Schlagzeug und Gesang veranlassen ihr Publikum mit einem Gemisch aus Reggae, Rock und anderen Genres, durchaus öfters, zu Bewegung. Alle Texte sind auf deutsch, oft verspielt, doch eingängig.....

10.10.2019

Es ist wohl eher selten, dass eine deutsche Band auf einem Label in den USA veröffentlicht wird.
"A Different Kind Of Here" ist Almost Charlies viertes Album und das dritte der Band, das auf dem US-amerikanischen Label „Words on Music“ erscheint, welches seinerseits gerade sein zwanzigjähriges Bestehen in der Independent-Musikszene feiert.....

Man On An Island (D)
Bildquelle: Arthur Baum
09.10.2019

Paul Schumacher ist „Man On An Island“.
Der Student aus Leipzig spielt klassische Singer/Songwriter Musik und ruhigen Indie-Folk. Dabei wird er beispielsweise von Nick Drake und Bon Iver beeinflusst. Seine eigenen Songs werden meist von Akustikgitarre, Synthesizer und Drum-Machines begleitet und erstrecken sich von sphärischen Gitarrenklängen hin bis zu melodisch-rhythmischen Refrains.....

08.10.2019

Frau Pauli ist das Göttinger Damen-Duo in schwarz alias Susanne Pauli und Patricia Loyal. Über sphärische Flächensounds von E-Gitarre und Synthesizern legen sie mal ihre Stimmen und mal eine Geige. Bodo von Zitzewitz erzählt mit seinem Singer-Songwriter Projekt komparse rauchig melancholische Geschichten und begleitet sich mit Gitarre und dezenten elektronischen Elementen.....

R i c e (CH)
Bildquelle: Claudio Strüby
07.10.2019

R i c e sind zwei Sängerinnen, selbstbegleitend mit Gitarre und Synthesizer, welche eigene und zu eigen gemachte Songs singen und unglaublich frisch dabei aussehen. Ihre Musik ist zwischen einer akustischen Feist und einer elektronischen Joni Mitchell zu finden. Die minimale Begleitung von Gitarre und Synthesizer hebt die zwei Stimmen besonders gut hervor, ohne je in Country Kitsch zu versinken.....

05.10.2019

Eine Reise durch klingende Landschaften in Mexico und Latein-Amerika. Musikalisierungen hispanischer Dichtungen. Eine Mischung traditioneller Musikinstrumente mit Modernen Elementen wie Rock, Jazz und Electronics. Begleitet und verzaubert durch visuelle Projektionen, entführen den Betrachter in eine magische Atmosphäre.....

04.10.2019

ONE EYE OPEN „...all the letters i can write...“
Das Leben in einer gespaltenen Welt. Von der Sehnsucht nach ihr und von ihrem Erlöschen. All die Briefe, die ich hätte schreiben können. Auf ihrem nunmehr zehnten Album „All the letters i can write“ präsentiert sich die vierköpfige Band ONE EYE OPEN um den Singer/Songwriter Majo einmal mehr als brillanter Geschichtenerzähler und Beobachter des Lebens. Sie nimmt uns erneut mit in eine Welt voller Irrungen und Wirrungen der großen Gefühle.....

Die ultimative Ossilesung - präsentiert von Slam A Rama
Bildquelle: Marcel Piper
03.10.2019

Slam A Rama präsentiert: Die ultimative Ossi-Lesung - Satire & Comedy Show mit Dominik Bartels und Jörg Schwedler.

Die zwei ostdeutschen Autoren und Slam Poeten: Dominik Bartels und Jörg Schwedler lesen satirische Geschichten über das Leben im ehemaligen Arbeiter- und Bauernstaat. Mit einer gehörigen Portion Selbstironie verwandeln sie dabei jeden Veranstaltungsort in den VEB Literatur oder das Kombinat für Satire.....

MariOn (solo) & Sara Filipova (A)
Bildquelle: Michelle Shiers / -
02.10.2019

Die eine ergründet mit Stimme und Cello (und Loop Station) die Weiten von Blues,Soul,Klassik und Jazz, die andere singt mit vielfältiger Stimme in der Tradition Joni Mitchells und begleitet sich selbst gekonnt am Klavier. Zusammen lassen sie den Abend leuchten.....

WORTH (USA)
Bildquelle: Shaun Mendiola
01.10.2019

WORTH ist der Künstlername des aus Portland, OR kommenden Sänger und Songwriters Christopher Worth. WORTH ist bekannt für seinen einzigartigen Stil des Bohemian Blues, den er als Straßenkünstler entwickelte, als er durch die USA und Europa reiste. "Man stelle sich vor, John Legend trifft auf John Mayer mit einem Hauch von John Lennon. "....

28.09.2019

Der britische Singer-Songwriter David Philips übt sein Handwerk an der akustischen Gitarre, an einer dreiseitigen Zigarrenkistenklampfe, Ukulele oder Dobro sowie gelegentlichem Harpspiel aus und er erweist sich darin als großer Künstler. Im Unterschied zu so vielen anderen Guitarpickern hat er nämlich zu einem eigenen Stil gefunden, unterfüttert er seine bemerkenswert poetischen Songs mit lyrischen Tönen, die ohne Akrobatik auskommen.....

27.09.2019

Coucou ist ein ungewöhnliches Trio. Mit zwei Stimmen, einer Gitarre und einem Koffer voll kleiner Instrumente, kreieren die drei Frauen aus Berlin und Leipzig einen ganz eigenen Sound - irgendwo zwischen Pop, Jazz und Folk. Die Musik, die dabei entsteht, ist eigenwillig, feinsinnig und wirkt manchmal fast zerbrechlich.....

26.09.2019

Du kannst ein Genie sein! Jeden letzten Donnerstag im Monat findet das Tablequiz mit Quizmaster Albrecht statt.
Wer sich gern in Rate-Teams abwechslungsreichen und nicht immer bierernst gemeinten Fragen stellt, ist im Tonfink genau richtig. Hier könnt ihr euch in kleinen Teams gemeinsam die Krone des schwergewichtigen Wissens aufsetzen und die Genies des Abends werden.....

25.09.2019

Slam A Rama präsentiert:
Falk Plücker: „Ich reg mich nicht mehr auf“ Liedermacher & Neues Musik- Kabarett De Luxe

Manchmal bedarf es einer Lüge, um die Wahrheit ans Licht zu bringen: „Ich reg mich nicht mehr auf“ - so der Name von FALKs neuer Deutschland-Tournee im Jahr 2019. Ein Titel, mindestens so ernst gemeint wie das zugehörige Bild - auf dem der Musikkabarettist eine Gitarre in tausend ironisch-ikonische Splitter zerspringen lässt. Denn natürlich regt der Wahlberliner sich noch auf: Lieder zu machen, die zerstören, was sich an Unfug und Verbohrtheit in den Köpfen dieses Landes so festsetzt - dafür ist FALK überhaupt erst angetreten.....