Vergangene Veranstaltungen

Strandheizung
Bildquelle: Jakob Reiche
19.08.2021
Handgemacht, einfühlsam und ehrlich – so lässt sich die Musik von Strandheizung am besten beschreiben. Das Quartett vereint emotionale deutsche Texte und wohlklingende Melodien. Ihre Songs haben Charakter und Nahbarkeit. Mal tief melancholisch und mal voller Energie erzählt Strandheizung von Gedanken und Gefühlen und lädt zum Tanzen und Träumen ein. 2021 hat die Band das neue Album „Wunderkinder" mit im Gepäck.
 
....

18.08.2021

Er spielt auf einer Flamencogitarre und mischt Pop bis Klassik. Seine sehr eigenwilligen und unkonventionellen Kompositionen berühren, regen an, lassen träumen, grübeln und schweben.
Crossover im wörtlichen Sinne. Seine Hörgewohnheiten aus 40 Jahren Leben, beginnend mit Punkrock, Metal, Pop, Funk, Soul, Reggae, Jazz, Flamenco, Techno, Zappa; Worldmusic und am Ende wieder Popflopjazzrock und seiner zweisprachigen Textverbandelung aus Hochdeutsch und Plattdeutsch formten einen ganz eigenartigen Künstler in Schleswig Holstein.
Live immer anders, jedes Konzert ist ein Eigenes; Dialog und Musik schaffen Raum und Kunst; Unterhaltsam, Anregend und Beglückend.
_________________________________
https://www.youtube.com/watch?v=CSS-hWjtfA0....

13.08.2021

Florian Galow (b) und Norman Mohrholz (git).
10 Jahre Jazz in Lübeck (Galow) trifft 25 Jahre Jazz in Lübeck (Mohrholz).
Beide spielten zusammen, als auch getrennt in verschiedenen Besetzungen in Norddeutschland, aber sie freuen sich immer wieder aufs Duo, denn das bietet dann immer wieder die Chance, auf eine intime, spontane Begegnung. Gitarre und Kontrabass versprichen stets luftige Improvisation. Geboten wird ein Mix aus Jazz Standards, Latin, Bossa, Groove und vor allem Stegreif!....

11.08.2021

Inspiriert durch Dave van RonksFolksongs oder auch den tiefen Rock von PJ Harvey, kombinieren WoodRat Flat treibende Rhythmen und Lyrik um einen ursprünglichen Sound zu schaffen, der von einer berauschenden Stimme getragen wird.....

Yusuf Sahilli
Bildquelle: Timotheus Theisen
10.08.2021

Yusuf Sahilli ist ein Multi-Instrumentalist Metropolitan Indie Pop Singer-Songwriter aus Berlin.
Er kann wie ein Blues-Sänger klingen oder wie ein New Romantic. Von wilden Nächten auf der Suche knurren – oder sich mit seinem weichen Tenor lustvoll melancholischen Stimmungen hingeben – von Global Sounds vibrierend, brennend vor Leidenschaft für das Gute, Wahre und Schöne mit einer tiefen Zuneigung zur Welt und den Menschen.
Yusuf grub sich tief durch die Wurzeln des Alternative Rock seiner Generation. Von den Rock-Dinosauriern und dem Goldenen Zeitalter des Pop über die Hippie-Ära, den Beat der Sechziger und die Protest-Sänger bis zurück zu den Gründervätern des Blues im Delta.....

09.08.2021

Als sich Taio Boumort und Beni Feldmann 2015 begegneten, waren sie beide solo als Liedermacher unterwegs.
Was als zufällige Zusammenarbeit begann, wurde schnell zu einem ernsthaften Bandprojekt.
Als „Elk & Bearhead“ arbeiten die beiden Gitarristen und Sänger nun schon seit 4 Jahren zusammen und haben seither über 300 gemeinsame Konzerte gespielt.
Die Songs und Arrangements strahlen rohen Minimalis- mus und organischen Klang aus - zwei Gitarren, zwei Stimmen, keine Tricks, kein doppelter Boden.....

Tycho Barth
Bildquelle: Laura Callsen
07.08.2021

gefördert vom KULTURTALER LÜBECK e.V: Dankeschön!
______________
Tycho Barth, benannt nach seinem Urgroßvater aus Amrum ist eine nordische Seele und hat nun Wurzeln in Hannover geschlagen. Er wuchs in New York, China & Deutschland auf und ist Absolvent des Leeds College of Music in West Yorkshire (UK). Tycho schreibt Songs in englischer Sprache und mit vielfältigen Einflüssen. Zum Beispiel aus den Evergreens von Bob Dylan, John Denver & den Beatles, die er jahrelang in Pubs und Bars gespielt hat. Er sang Rockklassiker von The Who, Sting & Hendrix.
Seine Songs durchzieht ein roter Faden der handgemachten Musik. Sie sind gespickt mit knackigen Gitarrenriffs, drückenden Rhythmen und dynamischem Gesang.....

06.08.2021

George Harris ist ein Lübecker Singer-Songwriter, der viel Straßenmusik gemacht hat und gerade seine erste EP aufnimmt, in die ihr einen Einblick erhalten werdet. in seiner Musik verbindet er Folk, Blues und Jazz Einflüsse. Auch Covers aus den 70gern und Fingerstyle-Gitarre wird gespielt und sorgen für eine abwechslungsreiche Bandbreite von Liedern, die sowohl jung als auch alt begeistern können.....

05.08.2021

Die Gitarren sind funky, der Bass fordert die Füße zum Tanzen auf und sitzt knallhart auf dem Drumbeat. Veredelt wird das Rezept mit einem groovigen Keyboard und einer crème-de-la-crèmigen Stimme. Das ist kumult. Im Lockdown steht die Kulturszene still und die Jungs arbeiten hinter verschlossenen Türen an ihrer Musik. Jetzt sind sie bereit und brennen darauf, den frischgebackenen Disco-Funk zu servieren.....

03.08.2021

Die Konzerte des Multiinstrumentalisten, Gitarristen und Entertainers Vicente Patíz sind atemberaubende und humorvolle Performance. Im neuen Programm „Sonido del Mundo“ entführt der weitgereiste Musiker mit spannenden Instrumenten auf bezaubernde Art sein Publikum ins charmante Kuba, nach Indien, an die Traumstrände Andalusiens und lässt den Zauber der Wüste erklingen. Vicente Patiz holt die weite Welt ins Konzert und schafft mit Flamencogitarre, Didgeridoo, Low Whistle, Percussion und 42-saitiger Harfengitarre Klangwelten, die einmalig sind.....

David Ost (Trio)
Bildquelle: Heiko Ritt
02.08.2021

David Ost steht für den Soundtrack einer Alternative-Pop Rebellion, den man so schnell nicht mehr aus dem Kopf bekommt. Sein moderner Singer-Songwriter Sound mischt Farben gefühlvoller Folk-Poesie, treibenden Gitarren, cineastischen Klangwelten und kraftvollem Gesang.....

30.07.2021

Kleine Open Air Konzerte in der Großen Burgstraße
David Beta Mal singt er, mal rappt er, mal ist es ein flowiger Sprechgesang, seine Songs sind ein Mix aus Pop und Singer/Songwriter mit Hip Hop-Einflüssen. David Beta (27) geborener Kieler und Wahlhamburger schreibt in seinen Texten über sehr persönliche Erfahrungen und Beobachtungen, lässt Gedankenbilder spielen, oder hält einem ab und zu auch mal den Spiegel vor’s Gesicht. „Auf der Bühne mach ich gerne lustige Ansagen und spiel dann ein trauriges Lied – oder umgekehrt.“ Denn David ist beides: Auf der einen Seite nachdenklich, melancholisch, zweifelnd, aber auch positiv, lässig und selbstironisch.....

27.07.2021

Das Konzert entfällt leider, es wird aber nachgeholt!....

26.07.2021

Klezmer - Gipsy Swing - Celtic Folk - Jazz - eigene Kompositionen - das zeichnet das Erfurter Quartett The String Company aus. Die vier Strings kommen aus ganz unterschiedlichen musikalischen Welten und verstehen es durch ihre langjährige Freundschaft, diese Vielschichtigkeit und Vielsaitigkeit in ihrer Musik zum Ausdruck zu bringen. Musiker/innen: Marion Minkus (Gesang) | Linda Trillhaase (Akkordeon) | Lev Guzman (Viola/Gesang) | Reinhard Schwalbe (Violine)....

22.07.2021

Sleepwalker`s Station Lorca lautet der Titel des sechsten Albums des Songwriters Daniel del Valle & Co. und umfasst 14 Songs in fünf Sprachen und vier Dialekten, die von Reisen durch die Anden erzählen, von Menschen, Städten und Straßen, von Völkerwanderung und dem Gardasee. Das neue Album ist nicht nur linguistisch, sondern auch musikalisch eine Abenteuerreise voller Färbungen aus verschieden Kulturen und Stilen.....

17.07.2021

Adrian Hermes ist ein Berliner DIY (Do It Yourself) Solokünstler mit ostfriesischen Wurzeln, der sich in den Genres LoFi, Krautpop und Neue Deutsche Welle bewegt. Sein zweites Studioalbum „Urlaub“ erschien am 9. April 2021 auf seinem eigenen Label "LoFi Industries". Adrian schrieb die Songs des neuen Albums im Sommer 2020 innerhalb von nur 25 Tagen und dokumentierte dabei den Entstehungsprozess als Video-Tagebuch. Das Album ist inspiriert von fast wahren Erlebnissen und erzählt tragisch-komische Kurzgeschichten von Alltagsbewältigung, Selbstfindung und auch ein bisschen Liebe.

Im Winter 20/21 nahm der Multiinstrumentalist in Eigenregie das gesamte Album in seinem Berliner Studio auf. Er spielte dabei alle Instrumente und produzierte das Album inklusive Mix und Mastering komplett selbst.....

16.07.2021

Kleine Open Air Konzerte in der Großen Burgstraße: Toni Kater

Die schönen Dinge sind gefährlich heißt das neue Album der Berliner Musikerin Anett Ecklebe, alias Toni Kater, das am 20.03.2020 erscheint. Mit ihren poetisch doppeldeutigen Texten und einer Stimme, die die Seele berührt, hat sie sich längst von der Pop-Bühne, auf der sie einst begonnen hatte, entfernt und als eigensinnige und tiefgehende Künstlerin einen Namen gemacht. Toni Kater steht für die feinen Zwischentöne, und ihre Musik passt nach wie vor in keine Schublade.....

09.07.2021

Kleine Open Air Konzerte in der Großen Burgstraße: Tramper I.O.

Tramper ist eine Mischung aus spritzigem Konzert, kurzweiliger Unterhaltungsshow und Lagerfeuer-Romantik. Akustischer Folk-Pop Sound aus Hamburg – eingängig und brillant. Die Charakteristik von Trampers eigenen Songs: Texte mit Tiefgang, eingängige Melodien und eine seltene Kombination aus klassischer Geige und poppiger Gitarre. Vervollständigt wird der außergewöhnliche Sound noch von dem Einsatz einer Loop Station und mit den Füßen gespielte Percussion. Von leise bis ganz laut – die Musik lebt und ist facettenreich.....

02.07.2021

Kleine Open Air Konzerte in der Großen Burgstraße

Alina Sebastian im Duo Der Begriff Country Music erzeugt in Ihrem Kopf nur Bilder von Trucks, Whiskey & Cowboy Hats? Dann wird es Zeit für eine Fortbildung. Hinsetzen, Hefte raus, mitschreiben! Stellen Sie sich vor, Sie paaren den Sound von Lady Antebellum mit dem Geist der frühen Taylor Swift, würzen das Ganze mit der Energie von Keith Urban und dem Vibe Nashvilles. Sie haben ihr Ziel erreicht: Die Formation um die 5-fach vom Deutschen Rock & Pop Preis ausgezeichnete Sängerin und Songwriterin Alina Sebastian, hat es sich zur Aufgabe gemacht, ihre Liebe zu modernem Country dort zum Ausdruck zu bringen, wo sie fehlt: in Deutschland.....

01.07.2021

Das Duo North Whisper wandert mit seiner einzigartigen Mischung von Geige und Gesang durch die Genres des Pop/Rock. Mal ganz sanft mit gefühlvollen Balladen oder ganz impulsiv mit einem folkig angehauchten Song. Dabei wechseln sie sich mit dem Gesang ab und auch Soli kommen nicht zu kurz. Die beiden Musiker Vincent Dellwig (Gitarre, Gesang) und Linny Johnson (Geige, Gesang) verleihen dabei jedem Song seinen eigenen Charakter.
Seid gespannt auf North Whisper.....