Vergangene Veranstaltungen

The Nation Mourns (IRL)
Bildquelle: byt_photograph
25.06.2022

The Nation Mourns ist das musikalische Geisteskind des irischen Songwriters Neil O'Shea. Aufgewachsen mit einer breiten Palette von Blues- und Rockeinflüssen, war es das eindringliche Timbre von Künstlern wie Tom Waits, Nick Drake und Jackson C. Frank, das ihn zum Songwriting brachte. Dies führte ihn zu Texten über Landschaften und den Aufbruch nach Hause, während subtile, melancholische Melodien den Hörer immer weiter in die Musik hineinziehen.....

24.06.2022

Du kannst ein Genie sein! Jeden letzten Freitag im Monat findet das Tablequiz mit Quizmaster Albrecht statt.
Wer sich gern in Rate-Teams abwechslungsreichen und nicht immer bierernst gemeinten Fragen stellt, ist im Tonfink genau richtig. Hier könnt ihr euch in kleinen Teams gemeinsam die Krone des schwergewichtigen Wissens aufsetzen und die Genies des Abends werden. Quizmaster Albrecht stellt euch Quizfragen querbeet aus allen möglichen (und manchmal unmöglichen) Sachgebieten.....

23.06.2022

Leider entfällt das Konzert aufgrund von Krankheit. Wir suchen einen Ersatztermin!....

James Mackenzie (UK)
Bildquelle: Alex Reibrich
18.06.2022

Geboren und aufgewachsen in Inverness, in den vielgepriesenen Schottischen Highlands, hat Singer/Songwriter James Mackenzie inzwischen eine neue Heimat in Nürnberg gefunden. Sein Stil bespielt die Saiten der Herzen dank seiner fast schon schmerzhaft ehrlichen Lyrics und herzzerreißenden Refrains, alles garniert mit Ohrwurm-Melodien.....

17.06.2022

Das Markenzeichen von Verajoy ist die unverwechselbare musikalische Vielfalt. Von Funk, Soul, Blues, Jazz bis hin zu spanischer Musik bedienen sie zahlreiche Genres. Die soulig, warme Stimme der gebürtigen Wendländerin Maria Joy erinnert zuerst an den Motown der 70er Jahre und im nächsten Moment entführt sie die Zuhörer in spanische Nächte voller Leidenschaft. Gitarrist Claudio Vera aus Teneriffa an ihrer Seite hat den Blues und Soul im Blut. Seinen unverwechselbaren „Funk Groove“ hat er von Marcus Millers Gitarristen Dean Brown erlernt.....

16.06.2022

Der Singer-Songwriter der Indie-Funk Band Tetke aus Kiel zeigt im Solo-Projekt seine andere musikalische Seite.
In abwechslungsreichem Songwriting verbindet Wintell die Inspiration von JJ Cale, Leonard Cohen und Bob Dylan mit John Mayer, Bon Iver oder Wilco.
Es entstehen neue Songs mit eigenem Charakter und gehaltvollen Lyrics. Wintell ist Indie mit Folk- und Bluesnote, akustisch und elektrisch.....

Germán Roffler (ARG)
Bildquelle: Federico Tinivella
14.06.2022

Germán Roffler ist ein Sänger, Musiker, Arrangeur und Komponist.
Seine Lieder sind von der argentinischen und lateinamerikanischen Volksmusik beeinflusst: In ihnen finden sich Anklänge an Folklore, brasilianische Musik und Jazz. Derzeit präsentiert er sein zweites Soloalbum "Túneles".....

Saxyarpa (int.)
Bildquelle: Juan Carlos Martinez
13.06.2022

Alberto Sanchez aus Paraguay ist ein Ausnahmetalent an seiner Harfe! Jedes Publikum ist überrascht, denn so etwas erwartet niemand von einer Harfe. Rhythmisch, harmonisch und melodiös schöpft Alberto aus dem Vollen. Voller Energie und Leidenschaft ist er in der Lage, eine gesamte Rhythmusgruppe zu ersetzen. Alberto Sanchez ist Gewinner des Folklore Oscars, ist Mitglied der Band „Gleis 8“ um die Rosenstolz-Sängerin Anna R. und hat für Peter Maffay im Studio die Harfen-Tracks für Tabaluga eingespielt.....

09.06.2022

Ein ehemaliger Heavy Metal Bassist, der heute als Liedermacher durchs Land reist trifft auf einen Filmmusiker, der eine Karriere als professioneller Tubist in den Wind geschlagen hat… Was passiert? - Sie gründen eine Bluegrass Band.
Mad Meadows interpretieren Klassiker von Bill Monroe bis Tony Rice, eigene Stücke und alles andere, was sich auf einen Offbeat spielen lässt.....

06.06.2022

Die KAVD Kulturakedemie Vorwerker Diakonie präsentiert:....

05.06.2022

Die KAVD Kulturakedemie Vorwerker Diakonie präsentiert:....

04.06.2022

Die KAVD Kulturakedemie Vorwerker Diakonie präsentiert:....

Jakob Dahn (DK)
Bildquelle: Mads Guldager
03.06.2022

Jakob Dahn ist ein Sänger, Musiker und Songwriter aus Kopenhagen. Er war der Frontmann früherer Rockbands wie Skywriter, die ihre fröhlichen und düsteren Rockabenteuer erlebten, in großen schwedischen Musikstudios aufnahmen und schliefen, auf deutschen Autobahnen tourten und in dänischen und deutschen Radiosendern zu hören waren. Jakob hat im Laufe der Jahre mehrere Solokonzerte und Wohnzimmerkonzerte in Dänemark, Schweden und Deutschland gespielt, oft mit seiner Akustikgitarre, um eine intime, intensive und fröhliche Atmosphäre zu schaffen. Er erzählt Geschichten zu den Liedern und bringt das Publikum manchmal zum Mitsingen.....

Daniel Malheur (D)
Bildquelle: Pit Buehler
02.06.2022

Der Spuk persönlich ist ein Portrait der letzten Jahre einer jungen Demokratie mit viel Licht und viel Schatten. Mit der Musik Friedrich Hollaenders und seiner Kollegen, ergänzt durch Zeitdokumente und Texte von Theobald Tiger, Werner Fink und Ernst Busch – behutsam in Szene gesetzt – zeichnet Daniel Malheur das Bild einer zerrissenen Gesellschaft auf ihrem Weg in den Albtraum.....

01.06.2022

Der in einem kleinen Dorf auf Fyn in Dänemark geborene Flemming Borbysingt in der großen Tradition der Beatles, Simon & Garfunkels und der Carpenters, wobei in jedem einzelnen Song Liebe funkelt. Man nennt dies dann einschachtelnd gern Easy Listening oder Dreampop, obwohl der Begriff "nötig" viel passender wäre. Die unter Borbys Gesangsstimme geflochtenen Orchesterklängeerzählen eine Geschichte von Spiritualität, Kontakt und Ermutigung.Statement des Dänene ist ganz bestimmt auch das Coverpainting seines neuen Albums, welches Caspar David Friedrich in zutiefst romantisierter Zeit schuf. All das Schweben auf den Melodien in der Gewissheit, dass da irgendwo jemand ist, auf den man zuschweben kann und der einen schlussendlich auffängt und festhält. Popmusik kann viel Hoffnung geben. Nur mit Stimme und Liebe. Weil die Welt es wert ist, über sie liebevolle Lieder zu schreiben. (SCHALL Magazin)....

Luna (D)
Bildquelle: Anna Wydra
31.05.2022

Mit ihrer Debüt-EP „Emilia“ haben Luna and the Fathers - eine aufstrebende Indie-Folk-Band aus Hamburg - im September 2021 den Grundstein für ihren auffällig schwerelosen und dennoch eingängigen Sound gelegt.
Schon vor Entstehung der Band war Leadsängerin Luna, die in einem recht kleinen Dorf bei Hannover aufwuchs, als Solokünstlerin unterwegs und baute ein musikalisches Netzwerk im Raum Hamburg auf. Sie trat bereits als
Supportact für deutsche Acts wie „JORIS“ auf.....

30.05.2022

Genna & Jesse zeichnen sich durch eine einzigartige Alchemie aus, die aus der schrulligen Chemie, den komplizierten Gesangsharmonien und dem leidenschaftlichen Geschichtenerzählen entsteht, die ihr Songwriting und ihre lebhaften Auftritte prägen. Mit Anklängen an Folk, Blue-Eyed Soul, Jazz, Blues, Torch Song und populäre Musik aus den 60er und 70er Jahren kann das von ihnen selbst gewählte Genre "Retro Soul Pop" nicht ganz erfassen, was sie in ihren fröhlichen Live-Shows und sinnlichen, durchdachten Alben hervorzaubern.....

28.05.2022

Technisch versierter, fein verspielter Indie-Folk-Pop mit ungewöhnlichen und überraschenden Strukturen schaffen auf den bisher erschienenen Alben "Awful joy" , "Love is dead" , "Emporia" und „Night movies on beach 97“ eine unfassbare Vielfältigkeit in den Songkreationen des New Yorker Musikers Alex Lowry. Dem Zuhörer erschließt sich ein kaum erschöpfbarer Ideenkosmos.....

27.05.2022

Du kannst ein Genie sein! Jeden letzten Freitag im Monat findet das Tablequiz mit Quizmaster Albrecht statt.
Wer sich gern in Rate-Teams abwechslungsreichen und nicht immer bierernst gemeinten Fragen stellt, ist im Tonfink genau richtig. Hier könnt ihr euch in kleinen Teams gemeinsam die Krone des schwergewichtigen Wissens aufsetzen und die Genies des Abends werden. Quizmaster Albrecht stellt euch Quizfragen querbeet aus allen möglichen (und manchmal unmöglichen) Sachgebieten.....

26.05.2022

Das von Western & Folk inspirierte 5-köpfige Kollektiv The Devil's Tiny Chains, mit Rune Larsen als Hauptsongwriter und Leadsänger, kommt aus Aalborg in Dänemark. Ihre Musik ist vom Southern Rock'n'Folk beeinflusst und zeigt einen dunklen Americana-Twist. Die Texte, die mit einem gewissen Elan vorgetragen werden, sind poetisch und oft persönlich.
Von der Akustik Gitarre und Harfe bis zu Drums und E-Gitarre fahren sie das ganze Spektrum vom entspannten Storytelling bis zur fröhlich-folkigen Pub-Stimmung auf.....