Vergangene Veranstaltungen

17.05.2018

Max von Wegen macht sich seit 2012 in der Leipziger Kultur- und Musikszene einen Namen, indem er live die Leute mit seiner unverwechselbar-charismatischen Mischung aus Bauernschläue und Talent beeindruckt — ein echtes Unikat. Im April 2016 veröffentlichte er nun seine Debüt-Album „Kelbra“. Gemeinsam mit Produzent Charlie Paschen (u.a. Coogans Bluff/Talking To Turtles) packte Max von Wegen seine rohen, musikalischen Gedankenfetzen in ein analoges Sound-Gewand, das die Songs für die größeren Bühnen vorbereitet.....

16.05.2018

Thom Morecroft spielt seine eigen komponierten Lieder voller Charme, Humor und mit einer einzigartigen Stimme. Der gebürtige Brite wird in England bereits im Radio gespielt und wurde auf Musikjournalist Paul Du Noyer als „aufmunternd und süchtig machend“ bezeichnet. Der Singer-Songwriter stammt aus Shrewsbury, wohnt und musiziert aber hauptsächlich in Liverpool. Dort ist er auch der MC und open mic- Moderator im legendären Jacaranda Club.....

15.05.2018

Henning Neuser (Köln) hat im Rahmen seiner Release-Tour des neuen Albums „Korridor" auch Lübeck als Station. Er ist Singer Singwriter, Vocalcoach und Produzent. Seine Texte beschreiben stets das Leben zwischen Eindeutigkeit und Gefühlschaos, Pathos in den Kleinigkeiten des Alltags, die ewige Suche nach einem inneren Zusammenhang und die Sehnsucht nach Ruhe und Frieden in einer immer verrückteren Welt.....

12.05.2018

Mr. Finnlay steht seit vielen Jahren für den Sound von Western Gitarre, Bass und mehrstimmigem Gesang basierend auf eigenem Songmaterial. Die Band um Wolf Malten, der seit 27 Jahren mit dem Lübecker Wasser Marionettentheater um die Welt reist, ist jetzt in neuer Besetzung und neuem Programm mit der Band auf Tour. Wolf hat in Schottland und on the Road frisches Material geschrieben und mit der neuen Besetzung eingespielt.....

11.05.2018

Luiza und Pedro sind ein brasilanisches Singer/Songwriter Duo mit Luiza Sales an der Gitarre und Pedro Carneiro Silva am Klavier. Ihre Musik war bereits in Europa, Brasilien und Indien zu hören - wo sie auch begannen eigenes Material zu entwickeln, das auf ihrem ersten Album "Versos do Capitao" (Die Verse des Kapitäns) 2017 veröffentlicht wurde: von "Angela", einem schnellen lateinamerikanischen Song bis "O Capitao", einer intensiven Ballade, in der ein Sturm durch die Klavierakkorde fegt.....

09.05.2018

Hinter dem Namen GHOST AND APPLES verbirgt sich ein filigranes Folk-Pop-Trio Hamburgs. Filigran und interessant arrangierte Dreistimmigkeit, die sich mal begleitend einbettet mal zentrales Element ist, ist das Stichwort dieses gesanglich und instrumental akustischen Trios. Ihre Texte sind von Song zu Song mal deutsch- mal englischsprachig.....

09.05.2018

Claudius Mach & Armin Sengbusch. Allein sind sie schon gut und durch ganz Deutschland getourt, zu zweit sie sind auf der Bühne eine Macht, Claudius Mach und Armin Sengbusch sind zwei renommierte Songwriter aus dem Norden. Sie treten als »Lichtgestalten« gemeinsam auf und interpretieren ihre Songs im Duett. Dabei stehen sie ebenso für mitreißende Musik als auch für tiefgängige Texte.....

Sama Dams (USA)
Bildquelle: ChrystalAngelique
07.05.2018

Die Musik von Sama Dams beraubt Sie auf höchst virtuose Art - sie raubt Ihnen Ihr Zeitgefühl und lässt Sie sich wundern, wie lange Sie in Sound, Rhythmus und Äther versunken waren. Mit ihrer vierten Veröffentlichung "Say It" - veröffentlicht auf Friendship Fever am 2. März - tritt Lisa Adams aus dem Hintergrund hervor und liefert überzeugenden Gesang in ihrem Fanfarensopran zusammen mit ihrem Partner Sam und dem stark texturierten Schlagzeug von Chris Hermsen.....

05.05.2018

Melancholisch-optimistisch und einfallsreich sind seine Texte, melodiös und verspielt ist die begleitende Musik. Getragen werden die Songs von einer warmen und souligen Stimme.
Auf seinem ersten Album "Nudeln mit Spinat in Käsesoße" zeigt Drebe seine ganze musikalische Bandbreite: Von akustischen Klängen zu Rock bis hin zu Elektro – alles fügt sich natürlich ineinander ohne aufgesetzt zu wirken. Das klingt wie eine Kakophonie des gehobenen Geschmacks, wie ein Viererpasch auf die Ohren.....

04.05.2018

Musketeer ist ein Folk-Rock Projekt mit derzeitigem Sitz in Hamburg.
Nach zahlreichen Jahren des Reisens und Soloauftritten in vielen europäischen, australischen und neuseeländischen Städten, bei denen er auch Künstler wie Dustin Tebbutt (AUS) und Half-Moon-Run (CA) supportete, hat Musketeer ein Songwriter-Handwerk vervollkommnet, das reich ist an Bildern der Leute, der Geschichte und der Landschaften der durchwanderten Orte.....

03.05.2018

Ein Mann, eine Gitarre. Der Hamburger Singer/Songwriter Alexander v. Rothkirch kommt mit wenig aus, um zu begeistern. Tolle Songs, eine warme, dunkle, rauhe Stimme und unverkennbares, perkussives Gitarrenspiel. Funk und Rock'n'Roll für die Beine, Balladen für die Seele. Wie er selbst sind auch seine Songs voll Dynamik und positiver Energie, sodass das Publikum mit ihm warm ist, sobald er die Bühne betritt. Sympathisch, wortgewandt, authentisch, selbstbewusst, mitreißend, mal laut, mal leise, mal solo, mal mit Band.....

Florian Künstler (HL)
Bildquelle: Vanessa Melzer
02.05.2018

„Ich liebe die Bühne und die Strasse - Menschen berühren, oder auch zum nachdenken, lachen bringen.“
Florian Künstler ist einer der Musiker die für die Bühne leben. 1985 in Berlin geboren, wächst er im beschaulichen Ratekau an der Ostseeküste auf. Mit 12 Jahren bekommt er seine erste Gitarre, die ersten Akkorde zeigt ihm sein Vater. So wird die Gitarre sein ständiger Begleiter. Seine Heimat, ein Ort mit vielen Geschichten, inspiriert ihn zu den ersten eigenen Songs. So entstehen ganz persönliche Texte.....

30.04.2018

Das schottische Duo The Jellyman's Daughter landet direkt in der Mitte einer eigenartigen Kreuzung zwischen Bluegrass, Post-Rock, Folk und Soul. Emily und Grahem vermischen ihre einzigartigen Gesangsharmonien mit wildem und intuitivem Cellospiel, einer treibenden Gitarre und süßer Mandoline - immer mit dem Fokus darauf, etwas Neues zu schaffen.....

28.04.2018

Mutig verbinden Jenny Wren and Her Borrowed Wings Rhythm & Blues, Jazz, Folk und Soul mit brillantem Songwriting und vereinen damit alle wesentlichen Bestandteile traditioneller Roots-Musik. Ein dynamischer Kontrabass, verwobene Gitarrenlinien und gefühlvolle Melodien harmonisieren mit leidenschaftlichem Gesang.....

27.04.2018

Heavy Metal, wie man ihn noch nie gehört hat! THE HEAVEN AND HELL TRIO präsentieren Meilensteine des Hardrock und Heavy Metal im Gewand eines 1920er Jahre Salontrios: Songs aus der "Stadt des Satans" - dem okkulten Berlin der ausgehenden Weimarer Republik. Düster anmutende Kompositionen des britischen Jazzkapellmeisters Charles T. Goodhill, die Jahrzehnte später in der Welt des Heavy Metal Musikgeschichte schreiben sollten!....

26.04.2018

Du kannst ein Genie sein! Jeden letzten Donnerstag im Monat findet das Tablequiz mit Quizmaster Albrecht statt. Wer sich gern in Rate-Teams abwechslungsreichen und nicht immer bierernst gemeinten Fragen stellt, ist im Tonfink genau richtig. Hier könnt ihr euch in kleinen Teams gemeinsam die Krone des schwergewichtigen Wissens aufsetzen und die Genies des Abends werden.....

25.04.2018

Seine Auftritte sind eine Mischung aus Musik und Comedy. Dan mischt Sounds der 60er mit Folk, Indie-Rock, Country und Jazz. Dan Costello ist ein außergewöhnlicher Singer-Songwriter und Multi-Instrumentalist aus Brooklyn. Immer etwas abseits der normalen Pfade bewegte sich Dan mit seinen kreativen Ideen und erntete damit viel Lob von Seiten der Musiker-Szene in New York.....

24.04.2018

Das Folk-Duo Stables wurde im Januar 2016 von Matthew Lowe und Daniel Trenholme in London gegründet. Matthew arbeitete zu dieser Zeit an einer neuen Projektidee und nachdem er ihre erste Single „Steam“ gespielt hatte, wurde das Duo um fünf Uhr morgens geboren und vier Monate später an die Öffentlichkeit gebracht.....

20.04.2018

PAINT live und unplugged in Lübecks Kult(ur)Kneipe Tonfink! Das Institut für ekstatische Choreomanie hat den Ausnahmezustand ausgerufen: PAINT sind zurück und bringen am 20.04. das Eis im Lübecker Tonfink zum Schmelzen. Eben noch barfuß auf dem Gletscher gesurft, zieht es die drei musikalischen Maler nach kreativer Pause mit brandneuen Songs und altbekannten FettFunkRock-Hymnen wieder in den Grenzbereich eines jeden Manometers.....

19.04.2018

Lachen und Gespräche über den Tod müssen keine Gegensätze sein. Mit dem neuen Death Café möchte das Palliativnetz Travebogen alle Neugierigen einladen, sich bei Kaffee und Kuchen in entspannter Atmosphäre über das Lebensende und alles Menschliche auszutauschen.....