Vergangene Veranstaltungen

22.03.2024

Tango erzählt von Sehnsucht, von langen Nächten, von vergangener Freude. Tango ist ein träumendes Kind, ein Liebhaber, der bei brennenden Kerzen wartet, die vertraute Ecken der Großstadt. Tango ist Geheimnis, Geständnis, Vertrauliches. Und so, wie ins Ohr geflüstert, klingt der Tango von Estela del Mar und Octavio Barattucci.....

Sarah Buckley & Yannika (IRL/D)
Bildquelle: Andrew / Gregor Fischer
21.03.2024

Inspiriert von der Weltklasse-Lyrik von Alex Turner, dem introspektiven Songwriting von Matt Berninger und der kompromisslosen Authentizität von Julia Jacklin - Die Alt-Folk-Musikerin Sarah Buckley schafft es, die Falle zu vermeiden, ihre Helden zu imitieren; stattdessen kanalisiert sie deren Einfluss in etwas Seltenes und unmittelbar Überzeugendes.

Mal geheimnisvoll und magnetisch, mal spielerisch mit Katzenstimmen singt Yannika über urbane Legenden und die Poesie eines unberechenbaren Alltags. Zwischen Hamburg, Irland, Schweden, dem Balkan und Singapur hat sich Yannika zu Melodien inspirieren lassen, die sie in typisch irischer Storytelling-Tradition weiterträgt.....

20.03.2024

18. Komische Nacht Lübeck
Mittwoch, den 20. März 2024
Casino, Funambules, Ratskeller zu Lübeck, Theaterschiff Lübeck, Tonfink
Beginn: 19:30 Uhr / Einlass: je nach Lokal ab ca. 18:00 Uhr
Die Komische Nacht ist eines der erfolgreichsten Live-Comedy-Formate in Deutschland. In den schönsten Cafés, Bars und Restaurants einer Stadt erleben die Gäste und ihre Freunde und Familie bei dieser beispiellosen Show einen ausgelassenen Abend - mit bester Unterhaltung durch verschiedene Comedians, Kabarettisten und andere Komiker*innen. Dabei ist keine Komische Nacht wie die Andere.....

19.03.2024

Im Alter von siebzehn Jahren begann die irische Folk-Sängerin und Songschreiberin Sonny Casey, durch Europa zu reisen und als Straßenmusikerin zu arbeiten.....

18.03.2024

PG PETRICCA ist ein Vertreter des archaischen Blues, des akustischen Blues, der auf der Straße, in kleinen Clubs oder auf speziellen Festivals gespielt wird. Eine "Busker"-Karriere, die die Philosophie der wahren Bluesmänner widerspiegelt, frei von jeglichen musikalischen Zwängen und in der Lage, das Publikum zu unterhalten. Dank des Studiums der Meister des Deltas (Charlie Patton, Bukka White, Furry Lewis, Mississippi Fred Mc Dowell) hat er sich seine eigene Art angeeignet, Emotionen durch die resophonische Gitarre zu wecken.....

ENTFÄLLT+++ Von Flocken (D) Duo +++ ENTFÄLLT
Bildquelle: Aloha Burn
16.03.2024
Leider hat sich hier die Krankheitswelle zugeschlagen und das Konzert musste kurzfristig abgesagt werden. Wir suchen einen Ersatztermin - gute Besserung an alle zurzeit Gebeutelten!

Die Berliner Indie-Band Von Flocken überzeugt mit markanten Gitarrenlicks, sphärischen Synthie-Sounds und bildstarken Lyrics, die beim Hören sofort einen Film abspielen lassen. Das Ganze funktioniert am besten live. Und mit staubigen Festivalfüßen. In den Tonfink kommen Von Flocken zu zweit mit zwei Gitarren.....

15.03.2024

In einer komplexen Welt ist es eine der wenigen erfreulichen Ausnahmen, dass Musik allzu oft umso stärker wirkt, je einfacher sie präsentiert wird. Ein wunderbares Beispiel dafür sind die drei Künstler, die sich im März für die nächste Runde der Youngbloods-Tour gemeinsam in den Van setzen. Das Ziel ist klar: Nur mit Gitarren und Worten ausgestattet ihre Geschichten zu erzählen.
Dieses Mal haben wir nun ein männliches Trio an Bord, bestehend aus dem Hamburger Doppel Would und Merlin Hydes und komplettiert durch den Österreicher Martin Schönegger. ....

14.03.2024

Pete Morton ist ein Sänger und Entertainer mit einer Fülle von selbst verfassten Liedern, welche ein Spektrum von sehr persönlich bis hin zu global betreffend aufweisen. Oft als "Troubadour der alten Zeit" bezeichnet, liefert er eine widerspenstige Mischung aus Humanismus, Politik, Liebe, sozialen Kommentaren und Humor ab, die sich tief mit dem traditionellen Folk verbindet. Seit Pete 16-jährig die akustische Musikszene für sich entdeckt hat, befindet er sich als Folksinger/Writer auf einer endlosen Reise.....

Moritz Ley (D)
Bildquelle: Ann-Kathrin Müller
13.03.2024

Moritz Ley spielt Gitarre und schreibt Songs. Und er will nur 0,00001€ pro Stream dafür haben. Bei dem Singer/Songwriter aus Hamburg treffen Retro-Indie-Gitarren auf gesungene Poesie und Hooks mit Ohrwurm-Potenzial. Moritz verpackt dabei in seiner Musik nachdenkliche Lyrics in Feelgood-Songs, die neben ein bisschen Melancholie auch nach großen Frühlingsgefühlen klingen.....

12.03.2024

In James Walkers poetischen und intelligenten Texten geht es um drängende Themen wie Identität und Sehnsucht; Nostalgie nach einer nicht vorhandenen Normalität, Sehnsucht nach einer verlorenen Liebe und ein berauschendes Gefühl der Selbstverwirklichung werden in seinen Texten erforscht.

Die schottisch-amerikanische Singer-Songwriterin Daisy Chute verfügt über eine "großartige Stimme" (Guy Garvey, Elbow) und gilt als "engagierte, professionelle und kreative Songwriterin" (Sir Ray Davies, The Kinks). Mit einer Fülle von Aufnahmen haben Sie Daisys Gesang vielleicht schon einmal gehört, ohne es zu merken. Die Credits reichen von Fernsehlieblingen wie ITV's "Endeavour" und David Attenborough Dokumentarfilmen bis hin zu Filmsoundtracks wie "Yesterday" und "Shaun das Schaf" Filmen.....

09.03.2024

Wir erleben die Oblomows auf ihrer musikalischen Reise durch das letzte Jahrhundert, einschließlich der Präsentation von selbstkomponierten Musikstücken ihrer letzten CD. Mit akustischer Gitarre, Viola, Akkordeon und Sousaphon singen und spielen sie eine eigenwillige Mischung aus Blues, Folk und Rock ‘n Roll im Spannungsfeld zwischen Led Zeppelin und dem Sound der Augsburger Puppenkiste.....

08.03.2024

Mary Mahaffey ist eine Folk-Americana-Singer-Songwriterin, die in South Carolina geboren und aufgewachsen ist und jetzt in Barcelona lebt. Am 8. März kommt sie zum ersten Mal nach Lübeck, um einen Abend mit origineller, wehmütiger Americana-Musik zu gestalten. Im Jahr 2023 veröffentlichte Mary ihr Debütalbum Daydreams. Mit ihrem intimen Songwriting und ihrer erdigen Stimme, verwoben mit Elementen aus Folk, Country und Blues, umhüllt ihre Musik den Zuhörer mit der Essenz eines authentischen Ausdrucks.....

Robert Carl Blank (D)
Bildquelle: Heinz Werner Vesting
07.03.2024

Robert Carl Blank schafft es alleine mit seiner Gitarre und Stimme eine Masse von mehr als 1000 Menschen so zu verzaubern, dass jeder sich so besonders fühlt als würde er nur für ihn persönlich singen. Blanks Songs erzählen von Liebe, Sehnsucht, Freiheit und Abenteuer, ein Roadmovie des Lebens. Diesen Abend mit dem sympathischen Singer-Songwriter aus Hamburg vergisst man nicht so schnell. Nun hat sich Singer-Songwriter Robert Carl Blank noch einmal neuerfunden und veröffentlicht sein erstes Album auf Deutsch.„Ungefähr genau hier“ erscheint im März/April 2024.....

06.03.2024

Young Artists from Lübeck
Remember That Night

Junge Lübecker Nachwuchsmusiker und -sänger der Lübecker Musikschule präsentieren berührende Songs unserer Zeit aus Amerika, England und Lübeck. Unter dem Titel „Remember That Night“ werden Lieder von Jeremy Zucker, Alec Benjamin, Alexander 23, Ed Sheeran, Adele, The Kid LAROY und Tugra Kilic und anderen zu hören sein.....

05.03.2024

Zwischen unbeschwertem Hochgefühl und bittersüßer Melancholie, zwischen Pop-Rock, Indie und Alternative, stets schattiert mit elektronischen Elementen – genau dort fühlen sich Colour Gray am wohlsten und setzen zum musikalischen Pinselschwung an. Dabei entsteht ein ganz und gar nicht monochromes Klangbild, das in seiner Raffinesse an die Emotionalität von The Cure und die Verträumtheit von Oasis erinnert.....

04.03.2024

Crazy Pony ist ein Bluegrass und Folk Duett voll überschwänglicher Energie.
Das Duo wird Sie auf eines intensives und unterhaltsames Spektakel mitnehmen; ein wütendes Banjo, ein groovy Bass, und nicht zu vergessen die wunderschönen Harmonien und unglaublichen Überraschungen! Ohne den Englischen Humor zu vergessen!....

Kupfer! (D)
Bildquelle: Stefan Bogner
02.03.2024

Das von der Presse vielgelobte Münchner Duo Kupfer arbeitet momentan intensiv am dritten Studio-Album und läßt sich trotzdem im Frühjahr für ein paar besondere Konzerte auf den Bühnen der Republik sehen.
Mit mitreißender Bühnenpräsenz, Esprit und ihrer ganz speziellen Mischung aus Leichtigkeit und Tiefe begeistern die beiden ausgezeichneten Musiker seit 2017 Publikum und Presse und waren über die letzten Jahre in TV und Radio zu erleben.....

Krogmann (D)
Bildquelle: Sebastian Rauer
01.03.2024

KROGMANN. am Klavier
Schon immer war da die Musik und das Gefühl, dass das was Großes sein könnte. 15 Jahre Bandgeschichte, 300 Konzerte und 3 Studioalben später hat sich die Musik nun in den Mittelpunkt seines Lebens gespielt: Stefan Krogmann singt Lieder, die berühren, zum Nachdenken anregen und bewegen. Meist zu erleben auf großer Bühne mit sechsköpfiger Band, nun exklusiv und erstmals auf Solo-Tour.....

Olicía (int.)
Bildquelle: Marlene Rahmann
29.02.2024

Olicía sind mit ihrer Musik unablässig auf der Suche nach neuen Ideen, ihre Songs werden dabei zu immer neuen Fassungen, Formen und Erkundungen von Gefühlen und Lebensumständen. Das Bandprojekt der beiden Multiinstrumentalistinnen Anna-Lucia Rupp und Fama M’Boup entwirft einen völlig eigenen Klangkosmos, der Einflüsse zwar zulässt, diese aber nie als bloße Zutat begreift. Wenn es aber einen Fixpunkt im Olicía-Kosmos gibt, dann ist es der Umgang mit der Stimme, und zwar längst nicht nur durch die Verwendung der Loopstations und Effekte. Beide schreiben meist gemeinsam an ihren Songs, übernehmen gleichberechtigt Vocalparts und offenbaren dabei unterschiedliche Klangfarben und ein umfangreiches Potpourri verschiedener Techniken. Es gibt geloopte Stimmfetzen, die den Rhythmus antreiben oder den Background dekorieren und die oft gar nicht von mechanischen Instrumenten, wie Synthesizern oder Percussion zu unterscheiden sind.....

28.02.2024

Grizzly Bird ist das Projekt rund um Singer/Songwriter Hans Gnendinger, der in Füssen im Allgäu aufgewachsen ist und in Berlin lebt. Bekannt für seine an Nick Drake oder José Gonzalez erinnernden Fähigkeiten auf der Konzertgitarre und seine greifbaren, Geschichten erzählenden Texte, ist er seit einigen Jahren fester Bestandteil der Berliner Folkszene. In seinen Songs wühlt sich Hans durch das seltsame Dasein des modernen Menschen und findet darin Poetisches, Skurriles, ein bisschen Melancholie und immer wieder Stoff für seinen subtilen Humor.....